25 Fachkliniken und Institute und 2 Belegabteilungen – medizinisch hochspezialisiert – decken das gesamte Leistungsspektrum der Zentralversorgung ab (1000 Planbetten).
Wir versorgen pro Jahr 50 000 stationäre und über 150 000 ambulante Patienten. Unser Klinikum liegt in einer landschaftlich sehr schönen Region mit einem hohen Kultur- und Freizeitwert, einer intakten Infrastruktur und einem ausgezeichneten Bildungssystem. Mit Bezug des neuen Klinikums ist das SBK das modernste Großklinikum der Region. Mit uns Zukunft gestalten – seien Sie dabei.

Für das Medizincontrolling unseres Schwarzwald-Baar Klinikums am Standort Villingen-Schwenningen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Akademiker/ Arzt (w/m/d)
Ihre Aufgaben
    • Sie bewerten die eingegangenen MDK-Gutachten
    • Sie wirken mit bei der MDK-Prozessoptimierung mit
    • Sie sind in der Lage selbst Primärkodierung in den gängigen Fachabteilungen vorzunehmen
    • Sie führen die interne Kodierrevision durch
    • Sie stellen eine leistungsgerechte Kodierung sicher und optimieren die Leistungsdokumentation
    • Sie unterstützen die Medizinische DIrektion in der systematischen Analyse und Verbesserung medizinisch organisatorischer Prozesse
    • Sie beraten Chefärzte und pflegerischen Klinikleitungen in Bezug auf die Kodierung und klinische Prozesse
    • Sie übernehmen selbständig die inhaltliche Verantwortung für die Arbeit der Kodierabteilung
    • Sie arbeiten nach unserer Kernzeitregelung bei flexiblen Arbeitszeiten, kein Wochenend- und Nachtdienst
    • Möglichkeit der Mitarbeit im notärztlichen und KV-Notdienst
Unsere Anforderungen
    • Ein Medizin-Studium oder andere akademische medizinische Ausbildung im Bereich der Medizin; Approbation nicht zwingend erforderlich
    • Berufserfahrung im Bereich des Medizincontrollings und/oder der Fallkodierung wünschenswert
    • Kenntnisse im MDK-Management und in den Klassifikationssystemen des DRG-Systems sowie der Deutschen Kodierrichtlinien nützlich
    • Erfahrung im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen idealerweise Orbis
    • sichere Anwendung der gängigen MS-Office Programme
    • strukturiertes, konzeptionell-strategisches Denken
    • praxisorientierte Arbeitsweise
    • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Was wir bieten
  • Wir sind bestrebt, auf Wünsche zur Vereinbarung von Familie und Beruf einzugehen
  • Betriebskindertagesstätte mit Kinderbetreuung von 0 bis 6 Jahren
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung wie Hansefit oder Jobrad

  • Die Anstellung und Vergütung erfolgt der Aufgabe entsprechend je nach Berufserfahrung und Qualifikation orientiert am TV-Ärzte / VKA.
Haben Sie Fragen? Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Simon Steiff gerne unter der Tel. 07721 / 93-8300 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

counter-image