25 Fachkliniken und Institute und 2 Belegabteilungen – medizinisch hochspezialisiert – decken das gesamte Leistungsspektrum der Zentralversorgung ab (1000 Planbetten).
Wir versorgen pro Jahr 50 000 stationäre und über 150 000 ambulante Patienten. Unser Klinikum liegt in einer landschaftlich sehr schönen Region mit einem hohen Kultur- und Freizeitwert, einer intakten Infrastruktur und einem ausgezeichneten Bildungssystem. Mit Bezug des neuen Klinikums ist das SBK das modernste Großklinikum der Region. Mit uns Zukunft gestalten – seien Sie dabei.

Für unsere Klinik für Innere Medizin II, Hämatologie, Onkologie, Immuno-logie, Infektiologie und Palliativmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (w/m/d)
Ihr Profil
    • Sie sind eine fachlich und menschlich hochqualifizierte sowie leistungsorientierte Persönlichkeit, die über eine langjährige klinische Erfahrung verfügt und der Patienten-zentrierte Medizin am Herzen liegt
    • Sie besitzen die Anerkennung als Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin und bringen Begeisterung für das Fach mit sowie ausgewiesene Erfahrungen auf dem Gebiet der Hämatologie/ Onkologie oder Infektiologie
    • Sie wollen sich weiterentwickeln in Bereichen Interdisziplinäre Onkologie (Onkologisches Zentrum), Zertifizierung und GCP-konforme Durchführung klin. Studien
    • Betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln sind Sie aufgeschlossen
Wir bieten
    • 70 stationäre Betten inklusive 12 Betten Palliativmedizin. Risiko-Bereich mit HEPA-Filtration zur Therapie akuter Leukämien/autologe SZT. Grosser Bereich ambulante Onkologie (19 Therapieplätze). Schwerpunktdiagnostik spezielle Hämatologie (inkl. Durchflusszytometrie)
    • Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Stationsassistentinnen/DRG-Fachkräfte
    • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA, sowie die Mitarbeiterbeteiligung nach dem Landeskrankenhausgesetz Baden-Württemberg
    • Geregelte flexible Arbeitszeiten inklusive elektronischer Zeiterfassung
    • Weiterbildung Palliativmedizin
Haben Sie Fragen? Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. La Rosée unter  07721/93 4001 gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

counter-image